AUDI 2003

AUDI Pavillon Autostadt – Neuinszenierung, Wolfsburg, 2003 Die Originalinszenierung aus dem Juni 2000 war nach zwei Jahren von etwa anderthalb Millionen Menschen gesehen worden, als AUDI sich im Sommer 2002 dafür entschied, das sich dynamisch entwickelnde Markenbild im AUDI Pavillon neu erlebbar zu machen. Das Team François Confino und Jochen Hunger konzipiert im Dialog mit AUDI Chefdesigner Walter da‘ Silva etwa zwei Drittel der 2.100 m² umfassenden Ausstellungsfläche neu und setzt die Ideen in nur 27 Tagen Bauzeit um. Das Budget beträgt etwa 2 Mio EUR.